asscon_top_grafik

Veröffentlichungen

English

Artikel

ASSCON mit Fachvortrag und Produktpräsentation
auf dem Elektronik-Technologie-Forum Nord 2017

Fachvortrag und Produktpräsentation auf dem ETFN

ASSCON ist Mitglied in der Forschungsvereinigung
„Räumliche Elektronische Baugruppen 3-D MID e.V.“

Mitglied in der Forschungsvereinigung 3-D MID

Asscon präsentiert VP7000 Dampfphasenvakuum-Lötanlage
mit Inline-System und Doppelspurtransport

Dampfphasenvakuumsystem mit Doppelspur

Asscon sponsert Formula-Student-Team der Hochschule Augsburg mit Dampfphasen-Batchanlage
Asscon sponsert Formula-Studend-Team

Wann Dampfphasen-Löten die bessere Wahl ist.
Interview mit Markt & Technik

Wann Dampfphasen-Löten die bessere Wahl ist

20 Jahre erfolgreiche Partnerschaft mit productware
20 Jahre erfolgreiche Partnerschaft mit productware

Innovation bei Dampfphasen-Reflow-Lötsystemen
Multi-Vakuum-Inline-Lötsystem VP7000 von Asscon verspricht
höchste Lötqualität in der Großserienfertigung
Multi-Vakuum-Inline-Lötsystem

„Dynamic Profiling Plus“ – Weltneuheit von ASSCON
Dynamic Profiling Plus – Weltneuheit von ASSCON

Flexibilität als oberstes Gebot
Zuverlässige Lötergebnisse im Bereich High-Mix /
Low-Volume-Produktion

Die Murrelektronik wurde 1975 von Franz Hafner, der heute noch im Unternehmen stark verwurzelt ist, gegründet. Die Firmenzentrale sowie Produktionsstandort in Oppenweiler birgt alle strategischen Bereiche wie Verwaltung, Forschung & Entwicklung, das gewaltige Logistikzentrum, weltweiter Vertrieb sowie das Marketing. Eine hochmoderne Fertigung steht zur Produktion von Feldbussystemen zur Verfügung. In SMD- als auch THT-Technologie werden Flachbaugruppen hergestellt. Weitere Produktionsstandorte befinden sich in Stollberg im Erzgebirge, Stod (Tschechien) sowie Shanghai (China).
Erschienen in: EPP- 06-2012
Flexibilität als oberstes Gebot

MULTIVACUUM – THE FUTURE OF SOLDERING
Meilensteine der Vakuum-Löttechnologie

Bereits 1999 gelang ASSCON mit der Erfindung des weltweit ersten Dampfphasen-Vakuum¬lötprozesses ein Meilenstein für die industrielle Elektronikfertigung. Durch den Vakuum¬lötprozess konnten immer anspruchsvollere Lötaufgaben mit stetig kleiner werdenden Prozessfenstern erfolgreich gelöst werden.
Erschienen: 11-2011
MULTIVACUUM – THE FUTURE OF SOLDERING

VP800 Dampfhasenlötsystem – Die Erfolgsgeschichte geht weiter
Nur 48 Monate nach seiner Markteinführung hat sich das VP800 Dampfphasenlötsystem der ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH eindrucksvoll in den weltweiten Elektronikfertigungen etabliert. Das VP800 Dampfphasenlötsystem mit der Baunummer „100“ wurde vor wenigen Wochen bei der Finnischen Ultracom, einem Hersteller von hoch leistungsfähigen Ortungs- und Navigationssystemen, erfolgreich installiert.
Erschienen: 06-2011
VP800 Dampfhasenlötsystem – Die Erfolgsgeschichte geht weiter

15 Jahre ASSCON-Dampfphasenlöttechnik
Seit der Unternehmensgründung 1995 verfolgt Asscon das Ziel, fortschrittliche und innovative Dampfphasen-Reflow-Lötsysteme zu entwickeln und zu produzieren. Im Ergebnis sind bis heute weit mehr als
1 000 Anlagen von der kleinsten Laboranlage über Batchanlagen bis hin zu Inline-Maschinen von Asscon weltweit installiert worden.
Erschienen in: productronic - 6/7-2010
15 Jahre ASSCON-Dampfphasenlöttechnik

Dampfphasenlöten XXL
Rechtzeitig zur Productronica hat Asscon das Redesign ihrer Produktpalette abgeschlossen. Nach den Standalone-Systemen ist jetzt auch die Inline-Serie überarbeitet und in zentralen Teilen neu entwickelt worden.
Erschienen in: productronic - 12/2009
Dampfphasenlöten XXL

Lötfehler reduzieren
Hüttinger Elektronik in Freiburg war Gastgeber des 1. baden-württembergischen Anwendertreffens von Asscon,bei dem nicht nur über die neuesten Entwicklungen im Hause Asscon informiert wurde, sondern auch aktuelle löttechnische Fragen, speziell unter oxidationsfreien Lötbedingungen, diskutiert wurden.
Erschienen in: productronic - 04/2009
Lötfehler reduzieren

Zu einem Standardprozess weiter entwickelt
Löten in der Dampfphase hat das frühere Nischendasein längst überwunden. Anteil daran hat die Asscon Systemtechnik-Elektronik, die 1995 begann, innovative Dampfphasen-Reflow-Systeme zu entwickeln. Bis heute sind weltweit mehr als ...
Erschienen in: EPP - 02/2009
Zu einem Standardprozess weiter entwickelt

Dampfphasen-Vakuum-Lötsystem für Klein- und Mittelserien
Die VP 6000 von Asscon ist ein Dampfphasen-Vakuum-Lötsystem, das für die Fertigung von kleinen und mittleren Serien entwickelt wurde. Dieses System kombiniert die Vorzüge der Dampfphasenlötung mit dem Vakuumprozess.
Erschienen in: EPP - 11/2008
Dampfphasen-Vakuum-Lötsystem für Klein- und Mittelserien

New VP 1000–66 soldering system
The VP 1000–66 is the latest development of Asscon Systemtechnik-Elektronik GmbH, a manufacturer specialising in vapour phase soldering systems. With this system, you can benefit from the advantages of vapour phase soldering in practice in every respect.
Erschienen in: EPP - 11/2008
New VP 1000–66 soldering system

Dampfphasen-Lötsystem für Labor, Prototyping und seriennahe Verfahrensqualifikationen
Die VP 800 von Asscon ist ein Dampfphasen Lötsystem, das für den Einsatz in Labor und Prototyping ebenso geeignet ist, wie für die Durchführung seriennaher Verfahrensqualifikationen. Mit diesem Lötsystem fügt das Unternehmen seiner Einstiegs-Baureihe eine weitere Anlage hinzu ...
Erschienen in: EPP - 10/2008
Dampfphasen-Lötsystem für Labor, Prototyping und seriennahe Verfahrensqualifikationen

Dampfphasenlöten in innovativster Form
Die VP1000–66 ist die neueste Entwicklung der auf Dampfphasen-Lötanlagen spezialisierten Asscon Systemtechnik-Elektronik GmbH. Die Vorteile des Dampfphasenlötens werden mit dieser Anlage in jeder Hinsicht praxistauglich umgesetzt.
Erschienen in: EPP - 06/2008
Dampfphasenlöten in innovativster Form

Das Nonplusultra der Temperaturverteilung
Die Kompetenz der Theben AG liegt bei Geräten für die Zeit-, Licht- und Klimasteuerung. Ob es sich um Zeitschaltuhren, Dämmerungsschalter, Treppenlichtautomaten oder Bus-Systeme handelt, man produziert gemäß höchsten Qualitätsansprüchen. Möglich wurde dies u. a. durch die Einführung der Dampfphasen-Löttechnik, …
Erschienen in: productronic - 11/2007
Das Nonplusultra der Temperaturverteilung

Secure Lead-Free Processes
Due to the switch to lead-free manufacturers are faced with multiple new challenges. Simple processing, successful soldering for various products, high quality …
Erschienen in: EPP-europe - 11/2007
Secure Lead-Free Processes

Dampfphasen-Lötsystem für Prototyping
Die VP 1000-Serie von Asscon ist ein Batch-Dampfphasen-Lötsystem, das für Fertigungen von kleinen und mittleren Serien ebenso geeignet ist wie für den Prototypenbau. Das System verbindet die Vorteile ..
Erschienen in: EPP-europe - 10/2007
Dampfphasen-Lötsystem für Prototyping

Inline-Vapour-Phase-Lötsystem
Durch die Varianten mit Doppelspur-Transportsystem sowie die VP 2000-vacuum bietet Asscon mit der VP 2000-Familie ein Großserien-Lötsystem für alle Anwendungen der modernen Fertigung. Ein trägerloses Transportsystem mit elektrisch verstellbarer Transportbreite und Mittenunterstützug ...
Erschienen in: EPP - 06/2007
Inline-Vapour-Phase-Lötsystem

Dampfphasen-Vakuumtechnik gegen Lunker
Lunker in Lötstellen werden dank etablierter Röntgenkontrolltechnik immer einfacher sichtbar und immer mehr Anwender sehen sich gezwungen, sich mit den Auswirkungen von Lunkern …
Erschienen in: productronic - 05/2006
Dampfphasen-Vakuumtechnik gegen Lunker

10 Jahre Asscon
Mit der Vorstellung einer kompakten Inline-Dampfphasenlötanlage zur SMT/Hybrid/Packaging 2005 ist Asscon im 10. Jahr ihres Bestehens den Bedürfnissen und dem Budget der mittelständischen Unternehmen entgegengekommen und hat damit ihr Produktportfolio abgerundet. Erschienen in: productronic - 07/2005
10 Jahre Asscon.pdf

Prozesssicherheit für Bleifrei
Die Umstellung auf die Bleifreitechnologie bringt für die Baugruppenfertigung eine Vielzahl von Herausforderungen. Einfache Prozessführung, erfolgreiche Lötungen bei unterschiedlichen Produkten, hohe Qualität und einfache Bedienung sind Grundvoraussetzungen, die heutige Lötsysteme dabei bieten müssen. Das Dampfphasenlöten erfüllt diese Voraussetzungen.
Erschienen in: productronic - 07/2005
Prozesssicherheit.pdf

Wirtschaftliche Lösung für Klein- und Mittelserien
Bisher gab es Inline-Vapour-Phase-Systeme nur für große Serien. Für kleinere Lose wurden Batchsysteme mit Automatisierungskomponenten inlinefähig gemacht. Mit einer kompakten Inline-Anlage stößt Asscon in eine Angebotslücke.
Erschienen in: productronic - 04/2005
Wirtschaftliche Lösung.pdf

„Mit Volldampf voran“
Über die Vor- und Nachteile des dampfphasenlötens wird heute kaum noch diskutiert. Die Fakten sind bekannt …
Erschienen in: productronic - 06/2004
Mit Volldampf voran.pdf

Dampfphasenlöten
Bleifrei und Lunkerfrei
Erschienen in: productronic - 11/2003
Blei- und Lunkerfrei.pdf

Was ist das für ein Medium beim Damfphasenlöten?
Es wird viel über Dampfphasen-Lötanlagen gesprochen. Aber was verbirgt sich hinter den Wärmeübertragungs-Medien in den Anlagen? Der gefahrlose Umgang mit …
Erschienen in: productronic - 10/2003
Wärmeübertragungsmedium.pdf

Konsequent Dampfphasen- Löttechnik
TR Electronic, eines der führenden Unternehmen auf dem Sektor der Weg- und Winkelmessungen fertigt seine komplette Produktpalette über Dampfphasen-Lötanlagen …
Erschienen in: productronic - 04-05/2003
Konsequent Dampfphasen-Löttechnik.pdf

Wie funktioniert das Dampfphasenlöten?
Löttechnik
Erschienen in: productronic - 09/2002
Wie funktioniert das Dampfphasenlöten?.pdf

Dampfphasen-Lötsysteme mit Vakuum
Mit dem Begriff „lunkerfreies oder lunkerarmes Löten" ist man von einer Vakuum-Lötanlage nicht weit entfernt. Will man auch kleine und große...
Erschienen in: productronic - 05/2002
Dampfphasen-Lötsysteme mit Vakuum

Vakuum, die Zukunft der Lötanlagen
Asscon, einer der führenden Hersteller von Dampfphasen-Lötanlagen, installierte bei Lüdtke Electronic die neuste Technologie auf dem Sektor der Vakuum-Inline-Dampfphasen-Lötanlagen …
Erschienen in: productronic - 11/2001
Vakuum, die Zukunft der Lötanlagen



Zum lesen von PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Acobat Reader den Sie von der Website von Adobe kostenlos herunterladen können.

top